Rasta unterliegt Jena im letzten Saison-Heimspiel

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Leider hat es nicht gereicht. Der SC Rasta Vechta hat seine letzte Chance, durch einen Heimsieg dem ersehnten Playoff-Tabellenplatz 8 näher zu kommen nicht nutzen können und unterlag der Mannschaft aus Jena mit 60:69 (33:34). Topscorer des Spiels war Chase Griffin mit 23 Punkten.