Rasta Vechta besiegt die Kirchheim Knights

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Der SC Rasta Vechta besiegt am 2. November 2014 die Kirchheim Knights in eigener Halle. Nachdem sich zwei Tage vor dem Heimspiel die Mannschaft von Steven Arigbabu mit 99:88 dem ProA-Team aus Jena geschlagen geben musste, konnte die Mannschaft am frühen Abend ihren vierten Heimsieg feiern. Bereits im ersten Viertel setzte Rasta mit 30:17 Punkten ein Zeichen. Am Ende stand es 96:78 (51:35) für Rasta. Ein Wiedersehen mit ehemaligen Weggefährten konnte der ehemalige Rasta-Spieler Daniel Krause im Rasta-Dome feiern, der in dieser Saison für die Kirchheim Knights aufläuft.