Andreas Englisch spricht in Steinfeld

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Schon über eine Stunde vor Beginn der Lesung mit dem Vatikanexperten, Journalist und Schriftsteller Andreas Englisch, war die katholische Kirche St. Johannes Baptist in Steinfeld gut gefüllt. Im ausverkauften Gotteshaus begeisterte der von vielen Talkshow-Auftritten bekannte Autor seine Zuhörer über 90 Minuten. Wer jedoch eine monotone Buchlesung erwartet hatte, lag damit bei dieser Veranstaltung falsch. Die Tatsache, dass Englisch ohne Manuskript und nur mit einem Mikrofon in der Hand vor dem Altar auf und ab gehend auf seine bekannt lebendigen Art sprach, sorgte für Begeisterung bei den Zuhörern. Inhaltlich sprach der Vatikanexperte über die persönlichen Erfahrungen und Begegnungen im Rahmen seiner journalistischen Tätigkeit mit den drei Päpsten Johannes Paul II., Benedikt XVI. und Franziskus. Die ein oder andere Anekdote, die Englisch zu berichten wusste, sorgte immer wieder für lautes Gelächter bei den Besuchern. Im Anschluss nutzten diese die Möglichkeit, gekaufte und mitgebrachte Bücher signieren zu lassen.

Fotos: © Tino Trubel